Dank unserer fördernden Mitglieder Ursula und Gabriele Pfau konnten die Kameraden unserer

Einsatzabteilung am 4. März 2017 auf dem Recycling-Hof der Familie Pfau an zwei ausgedienten

Kraftfahrzeugen den Einsatz von schwerem Rettungsgerät bei Verkehrsunfällen den Ernstfall proben.

Bereits am vorhergehenden Mittwoch fand im Gerätehaus Oldau eine theoretische Unterweisung

statt, die dann 1:1 in die Praxis umgesetzt werden konnte.

In den Pausen reichten uns die Gastgeberinnen leckere Speisen und Getränke.

Ein herzliches Dankeschön!!!